Image
c Mindpark Daniel Zangerl
Zöblen

Biohotel Bergzeit – 100 Prozent Natur im Tannheimertal

Wirfst du im Biohotel Bergzeit einen Blick in die Speisekarte und ins Weinbuch, hast du das Hotel zur Gänze sofort verstanden: Der Wein, das Bier, das Essen, das Gemüse, die Drinks an der Bar – hier ist alles zu 100 Prozent bio. Die Sammers kennen all ihre Produzentinnen und Lieferanten persönlich. Wer bei Bio gut ist, der braucht keine Chemie – das ist das Motto der Tannheimer Hoteliersfamilie Sammer. Sympathisch und echt. 

Robert Kropf
9. November 2023

Zöblen, ein Dorfidyll. Die kleinste Gemeinde im Tannheimer Tal. Massentourismusfrei. Auf 1.098 Metern findest du das Natur- & Biohotel Bergzeit. Stein, Holz, Lehmputz, gutes Raumklima, ökologische Wasch- und Putzmittel und E-Ladestationen. „Bio
ist für uns mehr als ein Wort, mehr als ein Siegel. Es ist eine Lebenseinstellung“, sagt Hermann Sammer. Seit mehr als 25 Jahren begrüßen Hermann, Michael, Martina und Carina Gäste im Landhaus Sammer. Seit 2016 kannst du auch in ihrem Herzensprojekt, dem Naturhotel Bergzeit, einchecken. Ihr Versprechen: artgerechte Tierhaltung, Ressourcenschonung und kurze Transportwege. „Bei uns können Gäste mit gutem Gewissen genießen."

 

Bio-Essen und Berg-Seen

Das hier alles Bio ist, merkst du sofort beim Essen. Aus der Küche kommen jeden Abend mehrgängige Menüs. Und du erfährst ganz genau, ob ein Wildfang, eine Wildsammlung, ein Wildschuss auf dem Teller liegt. Oder du bestellst
gleich Mungbohnencurry, Steinpilznudeln oder ein anderes vegetarisches Gericht. Dazu alle Weine, alle Getränke zu 100 Prozent bio. Ab und an fahren Hermann und Carina nach Niederösterreich, um den Weinkeller aufzustocken, und bringen 60 Kilo Marillen vom Bio-Obsthof heim. Seniorchef Herbert kocht die Marmelade ein, die dann am großen Frühstücksbüffet wartet.

 

Change Maker Hotel Gruenderin Petra Percher Robert Kropf
Insiderei-Black_ChangeMaker-Smile Copy

Das Biohotel Bergzeit ist ein change maker Hotel weil...

... sich die Geschwister Hermann und Martina und ihre Partner*innen auf ganz klare Werte geeinigt haben, die sich überall im Hotel widerspiegelt – in den Naturzimmern, beim 100-%-biozertifizierten Essen, im Miteinander als Arbeitgeber des Jahres und in der Mobilität. Die Sammers reden nicht nur von Veränderung, sie fangen an, sie setzen um, sind Vorbild und fangen ganz oft bei sich selbst an. 

Naturkosmetik im Spa

Im Spa findest du Naturkosmetik, Saunas mit Ausblick und Schwebeliegen zum Relaxen. Dann kannst du tags darauf wieder losdüsen: zu nahen Bergseen, blühenden Wiesen und schroffen Gipfeln. Der Skilift liegt übrigens exakt 53 Meter vom Hotel entfernt. Da sind sie genau, die Sammers. Wie bei Bio.

Hermann Sammer – Biohotel Bergzeit

Hermann Sammer ist sich sicher: Als Hotelier kann er Menschen inspirieren. Vorbild sein. Etwas bewirken. Wie du das in seinem Natur- und Biohotel Bergzeit im Tannheimer Tal spürst, verrät er im Interview.

5 Sinne Check

Image
Blick in ein leeres Restaurant
c Mindpark Daniel Zangerl
Image
Mann, der in einem sonnigen Hotelzimmer nach draußen blickt
c Mindpark Daniel Zangerl

Das sind die Stärken des Biohotel Bergzeit

Architektur
Architektur
Gesundes Essen
Gesundes Essen
Regionale Wertschöpfung
Regionale Wertschöpfung

Kontakt &
Buchungsanfragen

Katzensteig 48
6677 Zöblen

Biohotel Bergzeit

27 Naturzimmer - und -suiten
ab 153 Euro pro Person pro Zimmer

gratis Bergbahnen im Sommer
140 km Langlaufrouten, Skilift
von Bio Austria Garantie auf 100 % Bio zertifiziert
fünfgängiges Bio-Abendmenü
Panoramaterrasse
Hotel für Allergiker

30 Euro Auftanken für E-Autos inklusive