Image
Mein Weiden
Schladming

Hotel Weiden: Ein Haus mit Herz

Boutique
Hotels am Berg
Familie
Detox
Familiengeführt
Bio
Apartment
Wellness
Skifahren
Wandern
Gesundheit
Regional

Warum Kinder dem Hotel Weiden einen fünften Stern verliehen, weshalb im Hotel nicht jeden Tag alles verfügbar ist. Und warum Nadja und Georg Niederl auf das Konzept "Weniger ist mehr" setzen.

Robert Kropf
27 Juni, 2022
Change Maker Hotel Das weiden Schladming Restaurant
Mein Weiden
Change Maker Hotel Das Weiden Schladming Zimmer Panoramafenster
Mein Weiden
Change Maker Hotel Das Weiden Schladming Aussenansicht
Mein Weiden
Change Maker Hotel Das Weiden Schladming Zimmer 2
Mein Weiden
Change Maker Hotel Das Weiden Schladming Zimmer
Mein Weiden
Change Maker Hotel Das Weiden Schladming Pool
Mein Weiden
Change Maker Hotel Das Weiden Schladming Frühstück
Mein Weiden
Change Maker Hotel Das Weiden Schladming Ruhe
Mein Weiden
Change Maker Hotel Das Weiden Schladming Pool Sommer
Mein Weiden
Change Maker Hotel Das Weiden Schladming Wohnzimmer Outdoor
Mein Weiden
Change Maker Hotel Das Weiden Schladming Buffet
Mein Weiden
Change Maker Hotel Das Weiden Schladming Frühstück Buffet
Mein Weiden
Change Maker Hotel Das Weiden Schladming TCM Frühstück
Mein Weiden

Diesen Moment wird Nadja Niederl nie vergessen. Im Gästebuch fand sie einen Eintrag mit wackeliger Kinderschrift und vielen gezeichneten Herzen. Im Text stand, dass dem Hotel und den Gastgebern ein „5. Stern“ verliehen wird. Aber ein ganz besonderer! Nämlich in Form eines Herzens. Nach einigen Momenten der Stille und Gänsehaut war der Hoteleigentümerin klar: „Unser Haus hat gerade den fünften Stern bekommen. Von Kindern. Von ganz besonderen Kindern.“

 

Hotel Weiden – Nadja Niederl im Interview

TCM, Kräuterwissen, Selfness, Bauchentscheidungen: Das ist Nadja Niederl vom Mein Weiden. Lese hier, warum sie Langeweile liebt und weshalb es für Gäste nicht immer alles zu jeder Zeit gibt.

Herz-Hotel in Schladming

Die Geschichte beginnt im Jahr 2007. Da haben Nadja und Georg den Rohrmooserhof von seinen Eltern übernommen. Ein erfolgreiches, gut laufendes Hotel bei Schladming. Im Winter voll mit Schifahrern, im Sommer voll mit Wanderern. 2007 kommt ihre Tochter auf die Welt. Und mit ihr die Erkenntnis, was wirklich wichtig ist im Leben. Sie ist ein Herzkind.  Eines von 700 kleinen Menschen pro Jahr in Österreich, das mit einem kranken Herzen auf die Welt kommt. Es folgten zwei Jahre, mit sehr viel Zeit im Krankenhaus. Damals beginnt der große Change der Niederls. 

Image
Change Maker Hotel Das Weiden Frühstücksbuffet
Mein Weiden
Image
Change Maker Hotel Das Weiden Schladming Spa Ruheraum
Mein Weiden
Weniger ist mehr

„Wir haben begonnen, die internen Abläufe so zu ändern, dass es für mich und meinen Mann möglich ist, viel Zeit mit unserer Tochter zu verbringen Der Prozess, der damals angestoßen wurde: „Wir wollten es luftiger, simpler, mehr Freiheit und Flexibilität für unsere Gäste und für uns privat natürlich auch. Unser Leitgedanke war von Anfang an: Alles was wir brauchen, ist weniger. 2021 ging der alte Rohrmooserhof in Ruhestand, die Niederls gestalteten mit ihrem Komplett-Umbau ihre Vision. Ursprünglich wollten wir nur ein paar schöne neue Zimmer bauen. Eines bekamen sie auch, vor drei Jahren. Nach dem Musterzimmer fragten sie sich allerdings: „Ist das alles?“ Und kamen zu dem Entschluss – „ist es nicht – irgendwie machen im Viersternesegment alle das Gleiche!“ Deshalb machen sie es jetzt anders. 

Smart Kitchen und WellnEssen

 „Bei uns ist nicht jeden Tag alles verfügbar“, sagt Nadja und meint damit die flexible Kulinarik. Ein Sechs-Gänge-Menü und sonstiges Chichi bekommst du im Hotel Weiden nicht, „wir haben bewusst manchmal tagelang kein Fleisch, dafür mehr Abwechslung“. In der Smart Kitchen kann „gegabelt und geschöpft“ werden, nach Herzenslust am Buffet zum Selbernehmen und als Take-away in eines der 17 Suiten  oder der 17 Apartments mit Küche zur Selbstverpflegung – entweder zum Teilen am Tisch oder fertig garniert in hübschen Rex-Gläsern. 

Was abends auf die Teller kommt, steht auf dem Wochenplan. Alternativ können auch Gerichte von der  kleinen á-la-carte-Karte genossen werden. Du als Gast entscheidest, ob du im Hotel isst oder auswärts. „Wir haben viele Rückmeldungen von Gästen bekommen, die sich beim Wandern auf der Alm am Nachmittag stärken und abends dann keinen Hunger haben. Es wäre doch schade, auf den super Kaiserschmarrn zu verzichten, nur weil man das Abendessen mitgebucht hat, „im Weiden zahlst du nur, was du auch konsumierst“. Fazit: Man muss dem Gast nicht immer alles und ständig bieten. Dafür das, das da ist, in bester Qualität. 

5 Sinne Check

Fühlen

den Bergwind

Riechen

chinesische Kräuter

Schmecken

das warme Porridge

Hören

den Auerhahn

Sehen

den Dachstein

Fasten und Yoga im Hotel Weiden

Mit der Gesundheit kennt sich Nadja aus. Sie ist ausgebildete TCM-Ernährungsberaterin und Kräuterpädagogin, Basen- und Heilfasten haben bei ihr Tradition. Jeden Morgen gibt es ein warmes TCM Frühstück als Angebot. Viele Gesundheitsangebote zu fixen Terminen wie Yoga Retreats, TCM Tage, Fastenwochen oder Detox bietet das Weiden rund ums Jahr. Das vielfältige Programm rund um diese Gesundheitsangebote werden von Fastentrainerinnen und Yogatrainerinnen und anderen Experten aus den Gesundheitsbereich je nach Thema sowie von Nadja Niederl persönlich begleitet. Dabei gibt es von Nadja Kochkurse, Kräuterwanderungen, Kräuterwerkstatt und TCM & TEM Workshops. Da werden Produkte wie Parfums, Kräutersalz, Anti-Faltencremes, Tees, Gesichtswasser hergestellt. Es geht immer darum, Inputs, Ideen und Anregungen zur Lebensstilveränderung zu geben. Nicht, weil es modern wäre, sondern aus persönlicher Überzeugung, „wir leben das auch privat so

Change Maker Hotels Gründerin Petra Percher, Robert Kropf
Insiderei-Black_ChangeMaker-Smile Copy

Das Weiden ist ein change Maker Hotel, weil....

...sich die Niederls trauen,  auf "weniger ist mehr" mehr zu setzen. Weil sie den Gästen ganz bewusst eine Portion Langeweile wünschen. Und weil sie oft tagelang das Fleisch von der Karte nehmen. Das Weiden ist ein Hotel mit Herz und Hirn.

Urlaubszuhause für Herzensmenschen

Kommen wir zu den Kindern zurück. Seit über zehn Jahren veranstalten die Niederls mit dem Verein Herzkinder Österreich ein kostenloses Feriencamp für Kinder im Hotel. Das bietet acht- bis vierzehnjährigen Herzkindern Platz für Abenteuer und Spaß, Selbständigkeit und Aufarbeitung, mit Geschwistern, aber ohne Eltern.  „Schon nach dem ersten Camp haben uns die Kinder mit einem herzlichen Lob, einem fünften Stern in Form eines Herzens ‚ausgezeichnet‘“. Seitdem ist dieses als herzförmiges I-Tüpfelchen in ihrem Logo verankert. Und: Von jeder Rechnung im Weiden geht 1 Euro automatisch an den Verein Herzkinder. Der Gesamtscheck wird beim Feriencamp übergeben – übrigens schon das zwölfte Mal. 

Change Maker Faktoren
Das Weiden

Gesundes Essen
Gesundes Essen
Soziale Verantwortung
Soziale Verantwortung
Zurück zur Natur
Zurück zur Natur

Kontakt &
Buchungsanfragen

 

Schwaigerweg 135,
8971 Schladming

Niederl´s Apart & Suiten Hotel Weiden

34 Zimmer – 8 Zimmertypen/Kategorien

Preis: € 56 - € 205 pro Person/Nacht ja nach Saison

flexible Kulinarik, abends „Smart Kitchen“, TCM & TEM,  „5. Stern“ in Form eines Herzens